Sachkundeprüfung nach § 34a GewO

Bei dieser Schulung können Teilnehmer/-innen mit oder ohne Berufsabschluss teilnehmen, die den Abschluss der Sachkundeprüfung nach § 34a GewO anstreben (Bewachungserlaubnis) und als Sicherheitsmitarbeiter im Bewachungsgewerbe tätig sein möchten.

Die so genannte Bewachungserlaubnis erlaubt das gewerbliche Bewachen von Leben oder Eigentum. Nach dem Vorbereitungskurs legen die Teilnehmer einen Multiple Choice Test bei der zuständigen IHK ab.

Dieser Kurs wird für die nachstehenden Tätigkeiten benötigt:

Inhalte:

Preis:

375,00 € inkl. Lehrmaterial, zzgl. 175,00 € Prüfungsgebühr
Der Preis ist umsatzsteuerbefreit gemäß §4 Nr. 21a UStG

Dauer:

5 Tage

Datenblatt Sachkundeprüfung 34a

Zurück zur Übersicht