EU-Berufskraftfahrer/in Personenverkehr (Bus)

Bildungsziel
Praxisnahe Ausbildung von Kraftfahrern/-innen im Personenverkehr inkl. Erwerb der Fahrerlaubnis D/DE sowie der beschleunigten Grundqualifikation und den Zusatzqualifikationen Erste Hilfe Ausbildung, Digitaler Tachograph, Praxiswissen Busfahrer/-in, Technik und Instandhaltung, Perfektionstraining und Praktikum.

Zielgruppe
Zukünftige Kraftfahrer/-innen, die eine Beschäftigung im gewerblichen Personenverkehr anstreben.

Voraussetzungen

  • Fahrerlaubnis der Klasse B (länger als 2 Jahre)
  • Mindestalter 24 Jahre
  • Ausreichende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Flyer

Inhalte

Durch Klicken auf die Aufzählung(en) gelangen Sie auf eine Unterseite mit weiterführenden Informationen.

Dauer

  • 122 Tage inkl. Praktikum

(ca. 26 Wochen / 6 Monate)

Termin

  • 02.12.2019 – 05.06 2020

Die Maßnahmen können als “Komplettpaket” besucht werden oder einzeln. Die Zusatzqualifikationen steigern die Flexibilität und Einsatzmöglichkeiten der Teilnehmer auf dem Arbeitsmarkt.

Arbeitsmarktrelevanz

Für den Arbeitsmarkt werden verantwortungsbewusste Fachkräfte für die Beförderung von Fahrgästen im In- und Ausland gesucht. Nur gut geeignete und ausgebildete Fahrer/-innen können die Anforderungen des Marktes erfüllen.