EU-Berufskraftfahrer/in Personenverkehr

Bildungsziel:

  • Praxisnahe Ausbildung von Kraftfahrern/-innen im Personenverkehr inkl. Erwerb der Fahrerlaubnis D/DE sowie der beschleunigten Grundqualifikation und den Zusatzqualifikationen Erste Hilfe Ausbildung, Digitaler Tachograph, Praxiswissen Busfahrer/-in, Technik und Instandhaltung, Perfektionstraining und Praktikum.

Zielgruppe:

  • Zukünftige Kraftfahrer/-innen, die eine Beschäftigung im gewerblichen Personenverkehr anstreben.

Voraussetzungen:

  • Fahrerlaubnis der Klasse B (länger als 2 Jahre)
  • Mindestalter 24 Jahre
  • Ausreichende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Flyer zum EU-Berufskraftfahrer D/DE

Datenblatt zum EU-Berufskraftfahrer D/DE

Inhalte:

Dauer:

122 Tage inkl. Praktikum (ca. 26 Wochen), bei Belegung aller Kurse

Termin:

Arbeitsmarktrelevanz:

Für den Arbeitsmarkt werden verantwortungsbewusste Fachkräfte für die Beförderung von Fahrgästen im In- und Ausland gesucht. Nur gut geeignete und ausgebildete Fahrer/-innen können die Anforderungen des Marktes erfüllen.

Zurück zur Übersicht

Nach oben