Auslieferungsfahrer/in mit Erwerb der Fahrerlaubniskl. B & Schlüsselzahl B96

Bei dieser Maßnahme können Arbeitsuchende mit und ohne Berufsabschluss teilnehmen, die als verantwortungsbewusste Service- und Auslieferungsfahrer arbeiten möchten.

Die Besonderheit an dieser Maßnahme ist neben dem Erwerb der Fahrerlaubnisklasse B der Erwerb der Schlüsselzahl 96. Der sogenannte „kleine Anhängerschein“ ermöglicht das Fahren mit einem PKW bis 3,5 t und einem Anhänger über 750 kg bis zu einer zulässigen Gesamtmasse der Fahrzeugkombination von 4,25 Tonnen. Im Gegensatz zu der Klasse BE ist der Erwerb der Schlüsselzahl 96 wesentlich einfacher und nicht an eine Prüfung beim TÜV gebunden, so dass auch Fahranfänger keine Schwierigkeiten mit dem Erwerb haben.

Inhalte

  • Erwerb der Fahrerlaubnisklasse B und B96
  • Ersthelferausbildung
  • Gabelstaplerschulung
  • Gefahrgutschulung Stückgut
  • Wartung und Fehlererkennung an Kraftfahrzeugen
  • Dokumentationen und Abwicklung von Lieferaufträgen
  • Lern- und Arbeitstechniken
  • kundenorientiertes Verhalten
  • Sachkunde Ladungssicherung

Flyer

Dauer

3 Monate (60 Tage)

Termin

neuer Termin folgt