Perfektionstraining mit dem LKW

Bildungsziel

Die Maßnahme dient dem Zweck Arbeitsuchenden wichtige Kenntnisse im Rangieren zu vermitteln mit verschiedenen Fahrzeugen, die weit über die gelehrten Kenntnisse in der Führerscheinausbildung hinausgehen.

Inhalte

Rangiertraining mit Drei-Achsern, Drei-Achsern mit Anhänger und Sattelzügen auf unterschiedlichen Böden (beladen und unbeladen) in praxisnahen Situationen, z.B. auf einer Baustelle. Des weiteren beinhaltet die Maßnahme Rangier- und Wechselbrückentraining und Übungen mit einem Drehschemel.

Dauer

5 Tage

Termin(e)

  • 17.01. – 23.01.2020